Liebe Besucher der Internetseite des Zehnthauses Jockgrim,
seit Februar 2020 hat der Verein eine neue Homepage:

www.zehnthaus.net

Wir freuen uns auf viele Besucher der neuen Seite.

————————

Die geplante Kunstausstellung

„Okular“ mit Elke Hennen und Brigitte Nowatzke-Kraft
22. März bis 19. April 2020 im Zehnthaus Jockgrim

fällt wegen Coronavirus aus!

In den Gemälden von Brigitte Nowatzke-Kraft wird in vielen Farbschichten eine anfänglich vorhan-dene Landschaftsstruktur durch architektonische Elemente verdeckt, versteckt und überlagert. Übrig bleiben Landschaftsfragmente, die sich in Ausblicken, Durchblicken und Einblicken vom Ursprung emanzipieren und ein Eigenleben entwickeln. Dieses ist offen für die Interpretation durch den Betrachter. Daneben entstehen unter dem Titel „Urbane Strukturen“ Zeichnungen, die in archaischen Raumgeflechten eine zügellos wuchernde Architektur zeigen, deren Konstrukt sich durch Verdichtung und Auflockerung auszeichnet. Die Gegenwart des Menschen kann nur erahnt werden. „Seitensprünge“ macht die Malerin dann, wenn sie den Raum ihrer Bilder verlässt und ihre Ideen in Objekte oder Installationen verwandelt, die voll hintersinnigem Witz und Doppelbödigkeit sind.
Homepage der Künstlerin: www.nowatzke-kraft.de

Gleichsam einer skurrilen Wunderkammer erzählt Elke Hennen in kryptischen Verdichtungen zu installativen Situationen von dem Verhältnis zwischen Sammeln und Verwahren. Inmitten prothesenhafter Formumgebungen gebärden sich detailreiche Ensembles, die auf Körperlichkeit verweisen, ohne zu definieren. Sie demonstrieren, bezeichnen, spielen und fragen an. Es geht um Transformationen, Widersprüchlichkeiten, psychologische Momente von Wahrnehmung und seiner Hinterfragung. Dabei geht es nicht mehr um die eine künstlerische Arbeit an sich, sondern um eine plastische Anordnung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt seine Möglichkeiten offen legt. Dazu werden künstlerische Elemente, je nach Verortung, ausgewählt, und in eine für die Künstlerin stimmige Struktur eingebunden.
Homepage der Künstlerin: www.elkehennen.de

keine Vernissage 22. März 2020

————————

Nicht auf die neue Homepage mitgenommen haben wir das “Foto-Album”. Blättern Sie darin, solange diese Seite noch aktiv ist.