06.10.2017
KRIMILESUNG “Ein Quantum Tod”
mit dem bekannten Liedermacher und Jockgrimer Krimiautor Klaus RIMPEL

Sterben die Jockgrimer wie die Fliegen? Wieso wird der idyllische Ort plötzlich mit so vielen Todesfällen konfrontiert? Und sind die zahlreichen Todesfälle Morde oder Zufall?
Die Bewohner sind aufgeschreckt, die Presse, sogar das Fernsehen ist vor Ort, um über die außergewöhnlichen Ereignisse zu berichten.
Mit drei Toten an einem Sonntag im September beginnt die Todesserie,
doch was hat der Besucher, der sich nur einen Tag zuvor im “Elefanten” einquartiert hatte, eigentlich mit den Geschehnissen zu tun?
Gerhard Weiß, der Leiter der Feuerwehr, beginnt seine ganz eigene Theorie zu entwickeln.

Klaus Rimpel versteht es vortrefflich, mystische Elemente und Lokalkolorit in einem packenden Thriller zu verbinden, der in eine gänzlich ungeahnte Richtung führt.

Genießen Sie eine Krimistunde mit Klaus RIMPEL, der auch mit eigenen Musikbeiträgen begeistern wird.

Fr., 06.10.2017 - Beginn 20:00 h

Kein Vorverkauf, Karten an der Abendkasse zu 8,– €

ein-quantum-tod.jpg

Getränkeausschank im Bistro.

Hier geht’s zur Homepage von Klaus Rimpel:

klaus-rimpel.com

————————————————–

22.10. - 19.11.2017
Kunstausstellung
Klaus GÜNDCHEN (Skulptur) - Brigitte SOMMER (Malerei)
Vernissage: So., 22.10.2017 um 11:00 h - Eintritt frei zur Vernissage

Hier geht’s zu weiterführenden homepages :

klaus-guendchen.de

www.brigitte-sommer.de
————————————————–
27.10.17
Vortrag zum Thema “Fachwerk”
mit dem pfälzischen Volkskundler Helmut SEEBACH
Beginn: 20:00 h